Polizei, Kriminalität

Kalletal. Ein Verletzter und hoher Sachschaden.

27.06.2017 - 12:46:42

Polizei Lippe / Kalletal. Ein Verletzter und hoher Sachschaden.

Lippe - Auf dem "Echternhagen" stießen am Montagmorgen zwei Fahrzeuge zusammen. Eine 66-jährige Beteiligte wurde leicht verletzt. Die Frau war gegen 08.30 Uhr mit ihrem Mercedes vorfahrtberechtigt auf dem Echternhagen in Richtung Lichtensberg unterwegs, als ein 87-Jähriger mit seinem Citroen aus der untergeordneten Bentruper Straße auf den Echternhagen nach links in Richtung Hohenhausen einbog und dabei nicht die Vorfahrt der Mercedes-Fahrerin beachtete. Die Autos stießen zusammen, wobei sich die Frau verletzte. Sie konnte das Klinikum nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der 87-Jährige kam mit dem Schrecken davon. An den nicht mehr fahrbereiten Autos entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!