Polizei, Kriminalität

Kalletal. Alleinunfall.

21.04.2017 - 13:01:42

Polizei Lippe / Kalletal. Alleinunfall.

Lippe - Auf der B238 (Dalbke) zwischen Hohenhausen und Langenholzhausen hat ein 60-jähriger Autofahrer am späten Donnerstagabend die Kontrolle über seinen VW Golf verloren und ist gegen einen Baumstumpf geprallt. Er ist vorsorglich stationär im Klinikum aufgenommen worden. Der Mann war gegen 23.30 Uhr in Richtung Hohenhausen unterwegs und befand sich auf einem geraden Teilstück, als seinen Angaben zufolge zwei Rehe über die Straße liefen. Bei seinem Ausweichmanöver kam er nach links von der Straße ab, rutschte eine Böschung hinab und prallte gegen einen Baumstumpf. Am dem älteren VW Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Er musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de