Polizei, Kriminalität

(KA)Marxzell - Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

12.10.2017 - 19:21:41

Polizeipräsidium Karlsruhe / Marxzell - Zwei Leichtverletzte ...

Marxzell - Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von 20.000 Euro waren am Donnerstag gegen 15 Uhr nach einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos auf der Karlsruher Straße (Kreisstraße 3555) bei Marxzell zu verzeichnen.

Nach den Erhebungen des Polizeireviers Ettlingen war eine 77 Jahre alte Pkw-Fahrerin von Pfaffenrot her kommend auf der Albtalstraße in Richtung Ettlingen unterwegs. Bei der Einmündung der Pfaffenroter Straße wollte sie nach links abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer in Gegenrichtung fahrenden 20-Jährigen. Es kam zur Kollision, wobei sich das Fahrzeug der 77-Jährigen mehrfach überschlug eine Böschung hinunter in ein Waldstück abgewiesen wurde. Die Frau konnte sich selbst aus ihrem Wrack befreien und wurde von Ersthelfern versorgt.

Die Fahrzeugführerinnen kamen mit leichten Verletzungen davon und wurden unter Einsatz von Rettungskräften vorsorglich in Krankenhäuser gebracht.

Beide Unfallfahrzeuge mussten angeschleppt werden. Zu Verkehrsbehinderungen kam es durch das Ereignis nicht.

Ralf Minet, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!