Polizei, Kriminalität

(KA)Karlsruhe - Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet Karlsruhe

06.12.2016 - 13:50:39

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Wohnungseinbrüche ...

Karlsruhe - Zwei Wohnungen waren am Montag in Karlsruhe im Visier von Einbrechern.

Zwischen 17.05 Uhr und 19.00 Uhr versuchten Unbekannte ein Balkonfenster einer Wohnung in der Durlacher Max-Beckmann-Straße aufzuhebeln. Aufgrund einer Diebstahlsicherung scheitere jedoch das Vorhaben. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 300 Euro geschätzt.

Ein Lautsprecher im Wert von 130 Euro erbeuteten Diebe zwischen 10.30 Uhr und 21.50 Uhr aus einer Erdgeschosswohnung der Scherrstraße in der Südstadt . Der oder die Täter verschafften sich durch Aufhebeln einer Balkontüre Zutritt und durchwühlten im Anschluss sämtliche Räumlichkeiten. Ob noch weitere Gegenstände gestohlen wurden, ist derzeit nicht bekannt.

Dennis Faber, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!