Polizei, Kriminalität

(KA)Karlsruhe - Motorradfahrer bei Ausweichmanöver gestürzt

15.09.2017 - 12:51:43

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Motorradfahrer bei ...

Karlsruhe- Wolfartsweier - Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag gegen 05.05 Uhr auf der Landesstraße 623 bei Wolfartsweier hinter einem Gelenkbus gefahren und von einem abbiegenden 55 Jahre alten Pkw-Fahrer übersehen worden. Beim Ausweichmanöver mit Vollbremsung stürzte der Zweiradfahrer und erlitt einen Schlüsselbeinbruch. Zu einer Berührung beider Fahrzeuge war es nicht gekommen. Der Verletzte kam unter Einsatz eines Rettungsteams zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus. An dem Motorrad, das abgeschleppt werden musste, entstand ein Schaden von 3.000 Euro.

Ralf Minet, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de