Polizei, Kriminalität

(KA) Karlsruhe - Einbruch in Tankstelle

18.07.2017 - 12:31:36

Polizeipräsidium Karlsruhe / Karlsruhe - Einbruch in Tankstelle

Karlsruhe - Zu einem Einbruch kam es am Dienstagmorgen gegen 01.20 Uhr in eine Tankstelle in der Hildebrandstraße.

Unbekannte Täter schlugen die Fensterscheibe der Tankstelle ein und gelangten so in den Verkaufsraum. Dort bedienten sie sich an der ausgelegten Ware und verschwanden vor dem Eintreffen der alarmierten Polizei in Richtung Reichenbachstraße. Bei den Langfingern soll es sich um ca. 20 - 30 Jahre alte männliche Personen handeln, die dunkel gekleidet und relativ groß waren. Einer der Diebe führte eine helle Tüte mit sich ein weiterer trug zur Tatausführung eine Base-Cup. Über den Diebstahlsschaden kann bislang noch keine Angaben gemacht werden.

Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!