Polizei, Kriminalität

(KA) Einbruch in Imbissbude

23.06.2017 - 15:46:25

Polizeipräsidium Karlsruhe / Einbruch in Imbissbude

Karlsruhe - Unbekannte haben sich, in der Nacht zum Freitag, gewaltsam Zutritt in einen Schnellimbiss in der Belchenstraße in Stutensee- Büchig verschafft.

Die Täter hebelten die Eingangstür der Bude auf und gelangt so in das Innere. Vermutlich suchten die Langfinger Barmittel sowie Wertgegenstände, die sich jedoch nicht in den Verkaufsräumen befanden. Ob weitere Gegenstände abhandengekommen sind kann bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Wer hierzu Beobachtung oder sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe - Waldstadt unter 0721/967180 in Verbindung zu setzten.

Marion Kaiser, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!