Polizei, Kriminalität

Junger Mann stürzt 6 Meter in die Tiefe

12.06.2017 - 17:36:37

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Junger Mann stürzt 6 ...

Siegen - Ein 23-jähriger Mann aus Netphen sprang in der Nacht zu Sonntag in Siegen-Weidenau im Bereich der Herrenfeldstraße im alkoholisierten Zustand über ein Brückengeländer, nachdem er zuvor bei Anwohnern grundlos gegen die Fensterscheiben geschlagen hatte. Offenbar verschätzte der junge Mann sich jedoch in der Höhe und stürzte so circa sechs Meter in die Tiefe. Schwerverletzt musste er mit der Drehleiter der Feuerwehr geborgen werden. Er wurde mit einem Notarztwagen ins Krankenhaus transportiert.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

@ presseportal.de