Obs, Polizei

Junger Fahrzeugführer mit Schutzengel

24.04.2017 - 05:56:22

Polizeiinspektion Rotenburg / Junger Fahrzeugführer mit Schutzengel

Rotenburg (W) - Glimpflich davon gekommen ist gestern Abend der junge Fahrer eines Ford Fiesta bei einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall auf der B75 in Scheeßel. Der 19jährige Visselhöveder schätzte bei Veersebrück die Geschwindigkeit einer vorausfahrenden landwirtschaftlichen Zugmaschine falsch ein. Er fuhr mit voller Wucht unter das Anbaugerät am Heck des Traktors, einen sogenannten Grubber mit Scheibenegge· Das Anbaugerät schob sich über die gesamte Fahrzeuglänge bis zum Heck des PKW und schlitzte mit seinen scharfkantigen Zinken das Dach teilweise auf. Wie durch ein Wunder erlitt der junge Mann lediglich eine leichte Kopfverletzung. Die Bergung der verkeilten Fahrzeuge dauerte nahezu zwei Stunden an.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59459.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg ESD Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!