Polizei, Kriminalität

Junge Männer vor Diskothek geschlagen

21.02.2017 - 15:41:45

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Junge Männer vor ...

Siegburg - Am 20.02.2017 gegen 19:00 Uhr meldeten sich ein 23-jähriger Siegburger und ein 25-jähriger Sankt Augustiner bei der Polizeiwache Siegburg, um eine Anzeige wegen Körperverletzung zu erstatten. Nach ihrer Schilderung hatten sie sich bereits am 19.02.2017 gegen 05:00 Uhr nach dem Besuch der Diskothek in Siegburg "Am Turm" auf eine Treppe neben dem Haupteingang gesetzt und waren dann von einer Gruppe junger Männer angesprochen worden. Offenbar grundlos hätte die Gruppe plötzlich gemeinschaftlich auf sie eingeschlagen. Selbst als sie am Boden gelegen hätten, seien sie von den fünf bis sechs Personen weiter geschlagen und getreten worden. Erst als ein Mann vom Sicherheitspersonal der Diskothek dazwischen gegangen sei, wären die Angreifer geflüchtet. Einen Notruf an die Polizei gab es nicht. Nachdem sich die Opfer etwas erholt hatten, begaben sie sich mit Prellungen und Abschürfungen in ärztliche Behandlung. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Köperverletzung. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 02241 541-3121 zu melden.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!