Polizei, Kriminalität

Jugendlicher nach Messerstichen festgenommen

13.08.2017 - 14:01:23

Polizei Dortmund / Jugendlicher nach Messerstichen festgenommen

Dortmund - Lfd. Nr.: 0876

Die Dortmunder Polizei hat in der Nacht zu Sonntag einen Jugendlichen nach Messerstichen im Westpark festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Alarmiert worden waren die Polizeibeamten am 12.8. um 23:26 Uhr von einer Gruppe junger Männer, von denen zwei Schnittverletzungen an den Händen aufwiesen. Die beiden 21-jährigen Dortmunder gaben an, dass man gemeinsam im Westpark gesessen hätte, als sie plötzlich von zwei vorbeilaufenden Unbekannten grundlos angepöbelt worden seien. Hieraufhin entwickelte sie ein Streit in dessen Verlauf einer der Widersacher ein Messer gezogen haben soll. Nachdem er den ersten 21-Jährigen verletzte, versuchte der zweite 21-Jährige dazwischen zu gehen und wurde ebenfalls verletzt. Dann flüchtete das Duo mit dem Messer.

Die Polizeibeamten nahmen den 17-jährigen tatverdächtigen Dortmunder noch vor Ort fest. Sein 21-jähriger Begleiter verweigerte die Aussage, er selber bestritt die Tat. Eine Tatwaffe fanden die Beamten nicht auf.

Der 17-Jährige ist bereits mehrfach polizeilich wegen Eigentumsdelikten, Beleidigung und gefährlicher Körperverletzung in Erscheinung getreten. Derzeit befindet er sich auf Bewährung in Freiheit. Während der Sachverhaltsaufnahme in der Polizeiwache bedrohte er die Polizeibeamten.

Die Ermittlungen dauern an. Er soll zeitnah dem Haftrichter vorgeführt werden.

Hinweis an alle Medienvertreter: Rückfragen zum Sachverhalt können Sie zu den üblichen Bürozeiten der Pressestelle, Montag - Freitag in der Zeit von 7 bis 21 Uhr, an diese richten.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Cornelia Weigandt Telefon: 0231-132 1022 Fax: 0231 132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!