Polizei, Kriminalität

Jugendliche springen auf Motorhaube

24.08.2017 - 15:06:47

Polizei Hagen / Jugendliche springen auf Motorhaube

Hagen - Bereits am Sonntagmorgen gegen 05.30 Uhr kam es in der Külpestraße zu einer Sachbeschädigung an einem Seat, die der Geschädigte am Nachmittag zur Anzeige brachte. Der Mann hatte lautes Grölen vernommen und damit verbunden einen lauten Knall. Beim Blick vom Balkon hatte er allerdings niemanden mehr gesehen. Erst gegen 15.00 Uhr sah er dann, dass auf der Motorhaube seines Seats eine tiefe Beule war. Dem Anschein nach ist hier jemand mit beiden Füßen draufgesprungen und hat so einen Schaden von etwa 2000 Euro angerichtet. Hinweise bitte an die 986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!