Polizei, Kriminalität

Jestetten. Kellerbrand

29.12.2016 - 10:30:57

Polizeipräsidium Freiburg / Jestetten. Kellerbrand

Freiburg - Am Mittwochmorgen kam es im Keller eines Hauses im Sulzerweg zu einem Brand, bei dem in dem als Werkstatt benutzten Raum ein Schaden von etlichen tausend Euro entstand. Nach den bisherigen Ermittlungen hatten sich beim Reinigen von Fahrzeugteilen Benzindämpfe entzündet. Bei der Verpuffung war ein Feuer in dem Kellerraum entstanden, hierbei wurde das gesamte Inventar beschädigt. Der Bewohner, der dort im Keller mit dem Benzin hantierte, wurde beim Löschversuch an der Hand verletzt. Die Feuerwehr Jestetten hatte den Brand schnell gelöscht, bevpr ein größerer Schaden entstehen konnte.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de