Polizei, Kriminalität

Jahreswechsel

01.01.2017 - 08:05:25

Polizeipräsidium Offenburg / Jahreswechsel

Offenburg - In der Nacht zu Neujahr standen beim Polizeipräsdium Offenburg mehr als 200 Einsätze zu Buche. In den allermeisten Fällen musste die Polizei zu Ordnungsstörungen und Körperverletzungsdelikten ausrücken; Alkohol war dabei oftmals im Spiel. Mehrere Personen wurden bei körperlichen Auseinandersetzungen leicht verletzt. Schwere Verkehrsunfälle haben sich in der Silvesternacht glücklicherweise nicht ereignet.

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de