Polizei, Kriminalität

Jahresübergang 2016 / 2017

01.01.2017 - 14:55:32

Polizeiinspektion Gifhorn / Jahresübergang 2016/2017

Gifhorn - Pressebericht der Polizeiinspektion Gifhorn

Zum Jahreswechsel gab es auch diesmal für die Einsatzkräfte einiges zu tun. Durch Feuerwerk kam es zu einigen kleineren Bränden, welche durch die Feuerwehren des Landkreises gelöscht werden mussten. U.a. in der Ortschaft Isenbüttel wurde eine 50 Meter lange Hecke in Brand gesetzt.

Auch andere Arten des Sachbeschädigungen durch Böller sind zu verzeichnen.

In der Ortschaft Didderse wurde in den frühen Morgenstunden eine Gruppe von Personen dabei beobachtet, wie aus dieser Gruppe heraus ein parkendes Fahrzeug umgekippt wurde.Ermittlungen hierzu dauern an, der Sachschaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Zu der Angelegenheit in Didderse werden noch weitere Zeugen gesucht. Das Polizeikommissariat Meine ist unter 05304-91230 erreichbar.

Für zwei Fahrzeugführer war die Fahrt unter Alkoholeinfluss nach einer Verkehrskontrolle beendet. Die Fahrzeuge mussten abgestellt werden. Es wurden Blutentnahmen angeordnet und die Führerscheine sichergestellt.

In verschiedenen Orten mussten auch alkoholbedingte Streitigkeiten geschlichtet werden. Bislang sind drei Strafverfahren in Bezug auf Körperverletzung eingeleitet worden.

Die Polizei war gut aufgestellt, so dass sich die Einsatzbelastung im Rahmen hielt.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Jordan, PHK Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0 Fax: + 49 (0)5371 / 980-150 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!