Polizei, NRW

Isselburg-Werth - Motorradfahrer rutscht auf Dieselspur aus

19.07.2017 - 10:27:19

Kreispolizeibehörde Borken / Isselburg-Werth - Motorradfahrer ...

Isselburg-Werth - (fr) Am Montag befuhr ein 51 Jahre alter Motorradfahrer aus Bocholt gegen 06.30 Uhr die Werther Straße aus Richtung Rees kommend. In Höhe der Einmündung Deichstraße fuhr er in einem großen Bogen um Einsatzkräfte der Feuerwehr herum, die dort eine Dieselspur abstreuten. Der 51-Jährige bog nach links auf die Deichstraße ab und kam nach ca. 100 m beim Beschleunigen vor der Fahrbahn ab und stürzte. Das Hinterrad war auf der durch andere Fahrzeuge verteilten Dieselspur ausgerutscht. Der Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus stationär aufgenommen wurde. Der Verursacher der Dieselspur ist noch nicht bekannt. Auch in Höhe der Mussumer Ringstraße wurde eine Dieselspur gemeldet. Der Verursacher fuhr dementsprechend aus Richtung Werth in Richtung Bocholt. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990)

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de