Polizei, Kriminalität

Isernhagen: Dachstuhl eines Fachwerkhauses gerät in Brand

04.05.2017 - 15:07:01

Polizeidirektion Hannover / Isernhagen: Dachstuhl eines ...

Hannover - Am Mittwochabend, 03.05.2017, kurz nach 20:30 Uhr, ist es in einem Dachstuhl eines Einfamilienhauses an der Eichendorffstraße im Isernhagener Ortsteil Altwarmbüchen zu einem Feuer gekommen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte ein 34-jähriger Anwohner Flammenschein am Dachstuhl des Fachwerkhauses bemerkt und daraufhin die Rettungskräfte alarmiert. Die eintreffende Feuerwehr konnte den Brand nach zirka zwei Stunden löschen. Durch das Feuer wurde das Objekt stark beschädigt und ist derzeit nicht mehr nutzbar. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt, da das Haus aufgrund von Renovierungsarbeiten unbewohnt war.

Heute haben Beamte des Zentralen Kriminaldienstes das Gebäude untersucht. Die Ermittler können die Brandursache nicht mehr zweifelsfrei feststellen. Eine vorsätzliche Brandstiftung schließen sie jedoch aus. Den entstandenen Schaden schätzen die Ermittler auf etwa 400 000 Euro. /has, st

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!