Polizei, Kriminalität

Innenstadt: Sexuelle Belästigung - Zeugen gesucht

24.08.2017 - 11:37:12

Polizeipräsidium Krefeld / Innenstadt: Sexuelle Belästigung - ...

Krefeld - Gestern Nachmittag (23. August 2017) hat ein Mann eine 20-jährige Krefelderin auf der Kornstraße sexuell belästigt.

Gegen 15:55 Uhr sprach der etwa 30 bis 35-jährige Tatverdächtige die junge Frau vor ihrer Haustür an. Unvermittelt fasste er der 20-Jährigen an die Brust. Sie stellte ihn empört zur Rede, woraufhin der Mann über die St.-Anton-Straße in Richtung Blumentalstraße flüchtete. Eine sofortige Fahndung im Nahbereich blieb ohne Erfolg.

Der Mann hat kurzes Haar, seine Haut wird als "sehr hellhäutig" beschrieben.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de . (503)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!