Polizei, Kriminalität

Innenstadt: Räuber flüchtet nach Ladendiebstahl - Festnahme

16.02.2017 - 13:31:52

Polizeipräsidium Krefeld / Innenstadt: Räuber flüchtet nach ...

Krefeld - Am Mittwochvormittag (15. Februar 2017) hat ein Mann in einem Geschäft an der Dießemer Straße Ware entwendet. Ein Ladendetektiv erwischte den Dieb und hielt ihn fest, doch der Mann riss sich los und flüchtete. Die Polizei stellte den Täter und nahm ihn fest.

Gegen 11 Uhr beobachtete ein Ladendetektiv eines Lebensmittelgeschäftes einen Mann, der diverse Waren einsteckte, ohne zu bezahlen. Als er den Dieb ansprach, wollte der Mann flüchten. Der Detektiv versuchte, den Täter festzuhalten, dieser konnte sich aber schließlich losreißen und wegrennen. Die Polizei stellte den 28-Jährigen im Nahbereich und nahm ihn vorläufig fest. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Krefeld wurde der polizeibekannte Mann wieder entlassen, weil keine Haftgründe vorliegen. Den Willicher erwartet ein Strafverfahren. (155)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de