Polizei, Kriminalität

Ingewahrsamnahme

24.03.2017 - 14:31:52

Polizei Düren / Ingewahrsamnahme

Düren - Beamte der Polizeiwache Düren nahmen am Donnerstagvormittag einen 28 Jahre alten Bergheimer mit zur Polizeiwache. Der Mann hatte kurz zuvor auf der Tivolistraße Verkehrsteilnehmer angepöbelt und bedroht.

Zeugen meldeten gegen 11:20 Uhr, dass der 28-Jährige auf die Fahrbahn trat, vorbeifahrende Fahrzeuge stoppte und unaufgefordert deren Türen öffnete. Dann fragte der Mann nach Zigaretten. Konnten die Fahrzeugführer ihm nicht helfen, so versuchte der Bergheimer, Gegenstände aus den Fahr-zeugen zu nehmen.

Die Polizisten trafen den Verdächtigen an, der ihnen sofort aggressiv gegen-über trat. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab dann einen Wert von 1,92 Promille.

Am Ende nahmen die Ordnungshüter den 28-Jährigen mit ins Polizeigewahrsam, um weitere Straftaten zu verhindern.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!