Obs, Polizei

Infostand zum Einbruchschutz

21.02.2017 - 15:07:03

Polizei Düren / Infostand zum Einbruchschutz

Titz - Möchten Sie sich kostenlos beraten lassen, wie Sie sich vor Einbrechern schützen können? Dann nutzen Sie morgen in Titz das Angebot Ihrer Polizei.

Ab 14:00 Uhr wird sich der Technische Fachberater der Kreispolizeibehörde Düren, Herr Kriminalhauptkommissar Dietmar Schorn, mit seinem Informationsstand im Gewerbegebiet an der Heinrich-Gossen-Straße aufhalten. Herr Schorn gibt Ihnen Auskunft darüber, wie schon geringe technische Sicherungen an Ihren Fenstern und Türen für ein Maximum an Sicherheit sorgen können. Machen Sie es Einbrechern so schwer wie möglich, in Ihre Privatsphäre einzudringen!

Nutzen Sie den Service der direkten Beratung vor Ort oder vereinbaren Sie individuelle Termine.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de