Polizei, Kriminalität

In Wohnungen eingebrochen

21.02.2017 - 13:31:33

Polizeipräsidium Stuttgart / In Wohnungen eingebrochen

Stuttgart-Stadtgebiet - Unbekannte sind am Sonntag (19.02.2017) und Montag (20.02.2017) in Wohnungen an der Hopfauer Straße, der Vaihinger Straße, der Straße Am Oberen Berg und der Linzer Straße eingebrochen und haben Elektronikartikel und Schmuck im Wert mehrerer Hundert Euro gestohlen. An der Hopfauer Straße hebelten die Täter zwischen Sonntag, 11.00 Uhr und Montag, 11.00 Uhr eine Balkontür auf, durchwühlten die Wohnung und stahlen Schmuck. An der Vaihinger Straße schlugen Unbekannte gegen 05.30 Uhr ein Fenster ein. Über das Diebesgut ist noch nichts bekannt. An der Straße Am Oberen Berg schlugen die Täter gegen 09.30 Uhr die Glasscheibe einer Terrassentür ein und durchsuchten Schränke und Schubladen. Ob die Einbrecher etwas mitnahmen, ist derzeit noch unklar. An der Linzer Straße brachen Unbekannte zwischen 18.00 Uhr und 20.30 Uhr ein Fenster auf und stahlen Elektronikartikel und Bargeld. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter +4971189905778 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!