Polizeimeldungen, BAY

In Weidenberg im oberfränkischen Landkreis Bayreuth ist am Montagabend ein 66 Jahre alter Landwirt bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen.

20.06.2017 - 09:07:32

Bayern: 66-jähriger Landwirt stirbt bei Arbeitsunfall

Sein Traktor mit Frontmähwerk war bei Mäharbeiten auf einer Wiese mit starker Neigung umgekippt und circa 100 Meter einen Abhang hinuntergestürzt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dabei hatte sich das landwirtschaftliche Fahrzeug mehrfach überschlagen.

Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der Landwirt aus dem Traktor geschleudert und von dem Arbeitsgerät überrollt worden sein, so die Beamten weiter. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Zur Klärung der genauen Unfallursache nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen auf. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Sicherstellung des Traktors an.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!