Polizei, Kriminalität

in leerstehende Wohnung eingestiegen

17.06.2017 - 09:38:46

Polizeidirektion Ludwigshafen / in leerstehende Wohnung ...

Speyer - In der Nacht zum Samstag meldete ein Anwohner, dass er vor einem Anwesen in SP-West zunächst zwei Männer gesehen habe. Kurz darauf sah er in einer leerstehenden Wohnung den Schein einer Taschenlampe. Beim Eintreffen der Polizei wurden Hebelmarken an der Tür und ein ausgehängtes Fenster im 1.OG festgestellt. Bei der Durchsuchung der Wohnung mit einem Diensthund wurden zwei Männer im Alter von 44 und 40 Jahren schlafend angetroffen. Beide standen unter dem Einfluss von Alkohol und hatten möglicherweise Drogen konsumiert. Sie gaben an schon öfter mit Einverständnis des ehemaligen Bewohners in der Wohnung genächtigt zu haben. Mit den Einbruchspuren hätten sie nichts zu tun. Beide Personen wurden vorübergehend in Gewahrsam genommen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!