Polizei, Kriminalität

In Lagerhalle und Gartenhaus eingebrochen

12.07.2017 - 15:06:59

Kreispolizeibehörde Heinsberg / In Lagerhalle und Gartenhaus ...

Gangelt-Stahe - Unbekannte Täter verschafften sich am 11. Juli (Dienstag), in der Zeit zwischen 02.00 Uhr und 02.45 Uhr, Zutritt zu einer Lagerhalle an der Bundesstraße. Sie öffneten einen dort stehenden Pkw und legten ein Stromaggregat, ein Ladegerät sowie Werkzeuge in den Kofferraum des Fahrzeugs. Aus unbekannten Gründen flüchteten die Täter jedoch und ließen die Gegenstände zurück.

Ebenfalls in der Nacht zum Dienstag (11. Juli) brachen unbekannte Täter in ein Gartenhaus auf einem Grundstück an der Rodebachstraße ein. Aus dem Gebäude nahmen sie unter anderem mehrere Kettensägen und verschiedene Schneidewerkzeuge mit.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit den Einbrüchen in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen entgegen, Telefon 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!