Polizei, Kriminalität

In Imbiss aneinander geraten

29.05.2017 - 17:21:25

Polizeipräsidium Westpfalz / In Imbiss aneinander geraten

Kaiserslautern - Zwei Personengruppen sind am frühen Sonntagmorgen in einem Imbiss in der Zollamtstraße aneinander geraten. Mehrere junge Männer aus dem Landkreis Südwestpfalz im Alter von 22, 23 und 27 Jahren gerieten gegen 5.45 Uhr mit sieben Frauen und Männern - 18, 19, 20, 21, 23 und 24 Jahre alt - aus dem Stadtgebiet und dem Landkreis sowie dem Donnersbergkreis zunächst verbal in Streit. Im Anschluss kam es zu gegenseitigen Körperverletzungen, bei denen vier Personen leicht verletzt wurden. Zudem gingen ein Tisch und ein Stuhl zu Bruch. Die Ermittlungen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de