Polizei, Kriminalität

In Gaststätten eingebrochen - Zeugen gesucht

20.06.2017 - 15:34:50

Polizeipräsidium Stuttgart / In Gaststätten eingebrochen - Zeugen ...

Stuttgart-Mitte - Unbekannte Täter sind am Sonntag (18.06.2017) oder Montag (19.06.2017) im Bereich der Stadtmitte in zwei Gaststätten eingebrochen und haben mehrere Tausend Euro gestohlen. Die Unbekannten brachen zwischen Sonntag, 6.00 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, über einen Nebeneingang in eine Gaststätte an der Friedrichstraße ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und erbeuteten mehrere tausend Euro. Ebenfalls über einen Nebeneingang gelangten Unbekannte zwischen Sonntag, 18.30 Uhr, und Montag, 14.00 Uhr, in eine Gaststätte an der Hauptstätter Straße und stahlen aus dieser Alkoholika, einen Fernseher und mehrere hundert Euro Bargeld. Zeugenhinweise erbitten die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!