Polizei, Kriminalität

In Diskothek eingeschlossen

18.01.2017 - 15:26:37

Polizeipräsidium Stuttgart / In Diskothek eingeschlossen

Stuttgart-Mitte - Ein bislang noch unbekanntes Pärchen hat sich am Sonntagmorgen (15.01.2017) nach Geschäftsschluss in einer Diskothek in der Innenstadt offenbar zunächst versteckt und sodann einschließen lassen. Als gegen 08.00 Uhr am Morgen der letzte Mitarbeiter den Club verlassen hatte, plünderten die beiden die Bar und vergnügten sich mehrere Stunden miteinander. Eine in der Diskothek installierte Videokamera nahm den gemeinsam verbrachten Vormittag vermutlich ohne ihr Wissen auf. Ihr Aufenthalt endete gegen 13.00 Uhr, als eine Reinigungskraft die beiden erwischte. Die Ermittlungen zu dem Pärchen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!