Polizei, Kriminalität

In berauschtem Zustand mit PKW unterwegs

17.07.2017 - 17:31:41

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / In berauschtem Zustand mit ...

Neuwied - Am Freitagmittag, 14.07.2017, fiel Zeugen ein junger Mann auf, der vergeblich versuchte, mit einem Firmenfahrzeug vom Portaparkplatz wegzufahren. Da dies misslang, der junge Mann sein Fahrzeug mehrfach abwürgte und letztlich im Zufahrtsbereich zum Möbelhaus unverrichteter Dinge stehen blieb, verständigte man die Polizei. Die entdeckte dann rasch den Grund für das Verhalten des 35jährigen: er war völlig "zugedröhnt". Im weiteren Verlauf der Maßnahmen leistete der Mann dann noch Widerstand und beleidigte die eingesetzten Polizeibeamtinnen und -beamten. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Zudem wurden bei ihm noch geringe Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden und ebenfalls sichergestellt.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!