Polizei, Kriminalität

In Apotheke eingebrochen

08.09.2017 - 12:31:38

Kreispolizeibehörde Höxter / In Apotheke eingebrochen

34414 Warburg - Ein oder mehrere unbekannte Täter sind zwischen Mittwoch, 06.06.2017, 13.00 Uhr und Donnerstag, 07.09.2017, 07.45 Uhr, in eine Apotheke in der Straße Am Markt in Warburg eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen drangen der oder die Täter über die Arnoldigasse in das Gebäude ein und entwendeten hier Medikamente und Bargeld. Der Gesamtschaden beträgt rund 1.000 Euro. Die Polizei in Warburg (Tel. 05641 - 78800) bittet Zeugen und Hinweisgeber sich zu melden./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de