Polizei, Kriminalität

Im Streit mit Blumentopf geworfen

23.05.2017 - 17:36:23

Polizeipräsidium Westpfalz / Im Streit mit Blumentopf geworfen

Enkenbach-Alsenborn - Zwei Brüder haben sich vergangene Woche bei einer Auseinandersetzung gegenseitig verletzt.

Ein 31-Jähriger warf im Streit einen Blumentopf nach seinem älteren Bruder. Der Topf traf und verletzte den Bruder am Kopf. Der Getroffene erwiderte die Attacke mit einem Faustschlag. Der traf ebenfalls und verletzte den 31-Jährigen. Beide Leichtverletzten waren alkoholisiert. Eine medizinische Versorgung lehnten die Männer ab. Ebenso erklärten sie, kein Interesse an einer Strafverfolgung zu haben. Gegen die Männer wurde von Amts wegen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de