Polizei, Kriminalität

Identität des verletzten Fußgängers geklärt

09.10.2017 - 12:46:24

Polizei Bochum / Identität des verletzten Fußgängers geklärt

Bochum - Die Identität des am 3. Oktober bei einem Verkehrsunfall verletzten Fußgängers in Bochum-Höntrop (wir berichteten) ist geklärt. Es handelt sich um einen 73-jährigen Bochumer. Eine Angehörige identifizierte den Mann im Krankenhaus.

Ein 52-jähriger Autofahrer war am vergangenen Dienstagabend gegen 21 Uhr auf der Höntroper Straße aus ungeklärter Ursache mit dem 73-jährigen Fußgänger zusammengestoßen. Der Mann stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Er konnte keine Angaben zu seiner Identität machen. Auch gab es keinerlei Hinweise darauf, wer er war.

Wir bedanken uns bei den Medien die Unterstützung!

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 909 1023 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!