Polizei, Kriminalität

Ibbenbüren, Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

27.06.2017 - 15:16:43

Polizei Steinfurt / Ibbenbüren, Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Ibbenbüren - Die Polizei ermittelt wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und sucht nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Am Montagmorgen (26.06.), gegen 07.00 Uhr, ist auf dem hinteren Bereich des Autobahn Pendler-Parkplatzes an der Münsterstraße ein Karton mit vier toten Katzenbabys aufgefunden worden. Der Karton war mit einem grauen Handtuch abgedeckt. In dem Karton befand sich, neben den toten Tieren, silberfarbener Weihnachtsschmuck. Hinweise bitte an die Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/591-4315.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!