Polizei, Kriminalität

Ibbenbüren, Verkehrsunfallflucht

15.09.2017 - 15:27:15

Polizei Steinfurt / Ibbenbüren, Verkehrsunfallflucht

Ibbenbüren - Am Mittwoch (13.09.2017), zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr, ist am Riesenbecker Postweg, Höhe Haus Nr. 42, ein Mauerpfosten angefahren und beschädigt worden. Am Unfallort wurden rote Kunststoffsplitter aufgefunden, vermutlich vom Rücklicht des flüchtigen Fahrzeugs. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Es werden Zeugen gesucht. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!