Polizei, Kriminalität

Ibbenbüren, Container brannten

13.06.2017 - 15:27:25

Polizei Steinfurt / Ibbenbüren, Container brannten

Ibbenbüren - In der Nacht zum Montag bzw. am frühen Montagmorgen (12.06.2017) sind die Feuerwehr und die Polizei zu Mülltonnen-/Containerbränden am Bahnhof und an den Kaufmännischen Schulen entsandt worden. Um 01.40 Uhr brannte am Bahnhof, am rückwärtigen Zugang an der Laggenbecker Straße eine Mülltonne. Diese konnte von den eingesetzten Polizeibeamten gelöscht werden. Ein weiteres brennendes Müllbehältnis wurde im unteren Bereich, über den man zu den Gleisen gelangt, festgestellt. Hier wurde der Brand von der Feuerwehr gelöscht. Um 05.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu den Kaufmännischen Schulen an der Wilhlemstraße gerufen. Im Bereich der dort abgestellten Müllbehältnisse brannte ein Container. Die Plastikabdeckung hatte sich durch das Feuer vollkommen aufgelöst. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05451/591-4315.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!