Polizei, Kriminalität

Ibach. Glatteisunfall

19.04.2017 - 14:41:37

Polizeipräsidium Freiburg / Ibach. Glatteisunfall

Freiburg - Zu einem Unfall aufgrund Glatteises kam es am Dienstagmorgen gegen 09.30 Uhr auf der L 150 zwischen Todtmoos und St. Blasien. Von Todtmoos kommend befuhr ein 52 Jahre alter Mann mit seinem Renault Twingo die Strecke, als er in einer Rechtskurve auf einem vereisten Abschnitt ins Schleudern geriet. Das Auto rutschte von der Straße und kam unterhalb einer Böschung in einer Wiese zum Stillstand. Der Fahrer blieb unverletzt, am Auto entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

de/md

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!