Polizei, Kriminalität

Horb: Sachbeschädigungen - bitte Zeugenaufruf

14.11.2016 - 17:50:39

Polizeipräsidium Tuttlingen / Horb: Sachbeschädigungen - bitte ...

Horb - Zu zahlreichen Sachbeschädigungen an Autos kam es am vergangenen Wochenende in Nordstetten. In der Hauptstraße, im Friedhofweg sowie auf den Parkplätzen beim Friedhof wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag mindestens neun Fahrzeuge erheblich beschädigt, indem ein bislang unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand den Lack der Fahrzeuge zerkratzte. Alleine bei diesen Taten entstand Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde im Geisäckerweg ein Porsche Cayenne an der Motorhaube zerkratzt sowie in der Kreuzerstraße wurde an einem Seat die Heckscheibe beschädigt. Auch in diesen Fällen entstand beträchtlicher Sachschaden. Die Polizei in Horb bittet die Bevölkerung um Hinweise unter der Tel. 07451/96-0. Auch Beobachtungen, die zunächst nicht wichtig erscheinen, können für die Ermittlungen der Polizei entscheidend sein.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!