Polizei, Kriminalität

Horb am Neckar: Radmuttern gelöst

04.05.2017 - 15:36:29

Polizeipräsidium Tuttlingen / Horb am Neckar: Radmuttern gelöst

Horb am Neckar - Ein unbekannter Täter hat am Dienstag, zwischen 10.00 Uhr und 13.00 Uhr, in der Weberstraße alle vier Radmuttern vom linken Vorderrad eines roten VW Golfs gelöst und den 49-jährigen Fahrer damit in Gefahr gebracht. Der Autobesitzer bemerkte das lose Rad noch bevor etwas passieren konnte. Das Polizeirevier Horb ermittelt wegen einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 07451/960 entgegen genommen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!