Polizei, Kriminalität

Hoher Sachschaden nach Kellerbrand

18.01.2017 - 09:37:06

Polizeipräsidium Hamm / Hoher Sachschaden nach Kellerbrand

Hamm-Mitte - Aus bislang nicht abschließend geklärten Gründen brach am Mittwoch, 18. Januar, im Keller eines Einfamilienhauses am Kletterrosenweg ein Feuer aus. Feuerwehr und Polizei wurden gegen 3 Uhr alarmiert. Drei Hausbewohner hatten das Gebäude bei Eintreffen der Rettungskräfte bereits verlassen und waren unverletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Es entstand Gebäudeschaden in noch unbekannter Höhe. Das Haus ist vorübergehend unbewohnbar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!