Polizei, Kriminalität

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

19.04.2017 - 13:01:39

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Hoher Sachschaden bei ...

Katzwinkel - Ein Sachschaden von ca. 20000 Euro entstand am gestrigen Dienstag, 18.04.2017, 13.15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 106 in der Gemarkung Katzwinkel. Hierbei befuhr ein Pkw Audi die K 106 aus Richtung Katzwinkel kommend in Richtung Wallmenroth. Außerhalb der Gemeinde Katzwinkel beschreibt die Kreisstraße an der Einmündung einer Gemeindestraße einen scharfen Rechtsknick, welcher als "Abknickende Vorfahrt" beschildert ist. Hier folgte der Audi nicht der Vorfahrtsstraße sondern fuhr geradeaus und stieß frontal mit einem Pkw BMW zusammen, der entgegen kam und ordnungsgemäß der abknickenden Vorfahrt folgte. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!