Polizei, Kriminalität

Hohentengen. Trunkenheitsfahrt nach Hinweis festgestellt

09.10.2017 - 14:01:43

Polizeipräsidium Freiburg / Hohentengen. Trunkenheitsfahrt nach ...

Freiburg - Seinen Führerschein wurde am Freitagabend ein 57 Jahre alter Mann los. Er war alkoholisiert mit seinem Pkw unterwegs und besuchte eine Gaststätte. Dort konnte er von der Polizei nach einem Hinweis angetroffen werden. Gegenüber der Polizei zeigte sich der Mann aggressiv. Als er mit seinem Arm eine Ausholbewegung in Richtung eines Polizeibeamten machte, wurde er kurzerhand auf den Boden gebracht und mit der Handschließe geschlossen. Dabei zog sich der Mann eine Verletzung an der Nase zu. Da ein Alcomatentest ein Ergebnis von knapp 1,5 Promille ergab, wurden zwei Blutproben angeordnet und durchgeführt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!