Polizei, Kriminalität

Hörstel, Trickdiebstahl

16.08.2017 - 17:01:46

Polizei Steinfurt / Hörstel, Trickdiebstahl

Hörstel - In Hörstel waren am Dienstag (15.08.2017) Trickdiebe unterwegs. Gegen 13.00 Uhr klingelte ein junger Mann an der Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses in der Ortsmitte. Der 25 bis 30 Jahre alte Mann wollte das Wasser in der Wohnung überprüfen. Die Geschädigten ließen den Unbekannten hinein und begleiteten ihn, während er den Wasserhahn an einem Waschbecken und einen Heizkörper überprüfte. Während dieser Zeit muss ein zweiter Mann die Wohnung betreten und nach Diebesgut gesucht haben. Dabei fand er einen größeren Bargeldbetrag, den er entwendete. Beschreibungen der beiden männlichen Personen: Etwa 25 bis 30 Jahre alt und cirka 170 cm bis 180cm groß. Eine Person war schlank, hatte dunkle, kurze Haare, einen leichten Bart und trug dunkle Kleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Tipps:

Opfer der Betrugsmaschen werden vorwiegend ältere Mitbürgerinnen und Bürger. Daher appellieren die Beamten: Seien Sie misstrauisch, aufmerksam und vorsichtig! Informieren Sie eine Vertrauensperson! Melden Sie derartige Vorfälle sofort der Polizei. Seien Sie immer vorsichtig, wenn Fremde an Ihrer Haustür klingeln! Schauen Sie sich die Besucher durch den Türspion oder das Fenster zunächst genau an. Öffnen Sie die Tür nur bei vorgelegtem Sperrriegel. Lassen Sie keine fremde Person in ihre Wohnung oder fordern Sie diese sofort auf, die Wohnräume zu verlassen! Verlangen Sie von Amtspersonen grundsätzlich den Dienstausweis und prüfen Sie diesen genau. Lassen Sie nur Handwerker ins Haus, die sie selbst bestellt haben. Fordern Sie Unbekannte auf, zu einem späteren Zeitpunkt wiederzukommen, wenn Sie eine Vertrauensperson hinzugeholt haben. Rufen Sie- wenn Personen Sie hören könnten- um Hilfe!

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!