Polizei, Kriminalität

Hörstel - Riesenbeck, Wohnungseinbruchsdiebstahl

08.05.2017 - 15:51:38

Polizei Steinfurt / Hörstel - Riesenbeck, Wohnungseinbruchsdiebstahl

Hörstel - Unbekannte Täter haben versucht, in ein freistehendes Einfamilienhaus auf dem Sperlingsgrund einzubrechen. Die Täter versuchten mehrfach, die zum Garten gelegene hintere Eingangstür aufzuhebeln. Offensichtlich gelang es ihnen jedoch nicht, die Tür zu öffnen. Die Polizei hat vor Ort Einbruchspuren gesichert. Die Beamten suchen Zeugen, die in der Zeit von Samstag (06.05.), 19.00 Uhr, bis Sonntag, 20.15 Uhr, verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/ 938 - 4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!