Polizei, Kriminalität

Hörstel-Riesenbeck, Verkehrsunfall

09.10.2017 - 16:41:59

Polizei Steinfurt / Hörstel-Riesenbeck, Verkehrsunfall

Hörstel - Auf der Straße "Sperlingsgrund" in Riesenbeck hat sich am Freitagmittag (06.10.2017) ein Verkehrsunfall ereignet. Im verkehrsberuhigten Bereich stürzte gegen 12.45 Uhr ein männlicher Motorrollerfahrer. Der Mann, der ohne Helm unterwegs war, beschädigte dabei einen entgegenkommenden und wegen des Gegenverkehrs haltenden Pkw Hyundai. Es entstand Sachschaden in Höhe von cirka 500 Euro. Der Zweiradfahrer verletzte sich offensichtlich nicht und entfernte sich, ohne die notwendigen Feststellungen treffen zu lassen. An dem Roller konnte kein Kennzeichen gesehen werden. Beschreibung des Fahrers und Rollers: Der Fahrer war ca. 16 Jahre alt, etwa 180 cm groß und trug dunkle Kleidung und ein khaki-farbenes Cap. Der Motorroller war schwarz/silber und könnte linksseitig beschädigt worden sein. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rheine in Verbindung zu setzen, Telefon 05971/938-4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!