Polizei, Kriminalität

Hörstel, Einbruch in eine Apotheke

16.02.2017 - 18:31:49

Polizei Steinfurt / Hörstel, Einbruch in eine Apotheke

Hörstel - Am Donnerstag (16.02.), gegen 07.30 Uhr, stellte die Angestellte einer Apotheke in der Bahnhofstraße fest, dass ein rückwärtiges Fenster aufgehebelt worden war. Offensichtlich waren Einbrecher hierüber eingestiegen und hatten den Verkaufsraum und auch andere Räume der Apotheke durchsucht. Die Täter zogen Schubladen auf und öffneten Schränke. Bis jetzt steht fest, dass die Täter Münzgeld und Zahnpflegeprodukte entwendet haben. Da die Apotheke am Mittwoch bis 18.30 Uhr geöffnet hatte, dürfte die Tatzeit zwischen etwa 19.00 Uhr und 07.30 Uhr liegen. Die Polizei hat die Ermittlungen zu diesem Einbruch aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/ 938 - 4215.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Vergessen Sie den DAX und Co.!

Diese 7 Top-Trades dürfen Sie sich jetzt nicht entgehen lassen: Auf Sie wartet mit nur 7 Aktien das Geschäft Ihres Lebens. Selbst wenn die Börse crashen sollte, sind Sie mit diesen 7 Aktien top positioniert. Sichern Sie sich die Namen dieser 7 Aktien jetzt kostenfrei UND schlagen Sie den DAX dieses Jahr um Längen.

>> Jetzt HIER die Namen der 7 Aktien erfahren! GRATIS!