Polizei, Kriminalität

Hochwertige Instrumente aus LKW gestohlen

26.09.2017 - 15:26:41

Polizei Mönchengladbach / Hochwertige Instrumente aus LKW gestohlen

Mönchengladbach - Zwischen Freitag, dem 22.09.2017 um 22:30 Uhr und Samstag, dem 23.09.2017 um 09:30 Uhr haben unbekannte Täter auf der Beethovenstraße zwei LKW eines Hörfunkorchesters aufgebrochen und aus einem Laderaum hochwertige Musikinstrumente gestohlen. Die Täter schlugen die Seitenscheiben beider Transportfahrzeuge ein, um in die Fahrzeuge zu gelangen. Dann öffneten sie in einem LKW von innen die Laderampe und schafften diverse Instrumente wie Kontrafagott, Horn, einen Harfenkoffer und Kontrabassbögen heraus. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zum Verbleib der Instrumente machen können. Sachdienliche Hinweise bitte an die Rufnummer 02161/290. (ha)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 20 29 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!