Polizei, Kriminalität

Hochwertige Fahrzeuge in Lahnstein aufgebrochen - Hoher Schaden

24.08.2017 - 17:21:43

Polizeipräsidium Koblenz / Hochwertige Fahrzeuge in Lahnstein ...

Koblenz - Gleich vier hochwertige Pkw wurden in der Nacht zum Donnerstag, 24.08.2017 in Lahnstein aufgebrochen. In diesen vier Fällen hatten es die Diebe auf die Fahrzeugelektronik, Navigationssysteme und Airbags abgesehen. In der Straße "Am Lichterkopf" wurde ein Daimler Benz aufgebrochen, aus dem der Airbag und das Navi ausgebaut und gestohlen wurden. Zwei weitere Fahrzeuge wurden in der Straße "Kleine Hohl" geknackt. Aus einem schwarzen BMW X4 wurde die gesamten Elektronikteile (Navi, Radio, CD-Player usw) sowie die Bedienteile der Automatikschaltung ausgebaut. In der Nähe brachen die Täter einen grauen AMG-Mercedes C 63 auf. Auch hier erbeuteten sie die Multimediasysteme, den Schalthebel und das komplette Lenkrad. Das Multimediasystem und der Airbag wurden aus einem schwarzen Daimler Benz in der Taubhausstraße gestohlen. Der Gesamtschaden dürfte im hohen fünfstelligen Eurobereich liegen. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Kripo Koblenz unter der Telefonnummer 0261-1031, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!