Polizei, Kriminalität

Hochwertige Autoteile gestohlen

10.10.2016 - 14:55:33

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Hochwertige Autoteile ...

Wipperfürth - Aus einem schwarzen Daimler, der in der Borromäerinnenstraße parkte, haben Langfinger am Samstag (8.10.) einen Airbag und das Lenkrad ausgebaut. Der Wagen stand auf einem Stellplatz hinter einem Wohnhaus. Die Täter bauten das Schloss der Fahrertür aus und verschafften sich so Zugang ins Fahrzeuginnere. Zeugen hatten zur Tatzeit, um 4:46 Uhr, zwei bislang unbekannte Personen beobachtet, die sich an dem Fahrzeug zu schaffen machten. Eine männliche dunkel gekleidete Person (Schirmmütze, dunkler Rucksack, große Tragetasche) stand "Schmiere", während sein ebenfalls dunkel gekleideter Komplize im Wagen war. Nach der Tat entfernten sich die Beiden zu Fuß auf der Borromäerinnenstraße.

In der nicht weit entfernten Ursulinenstraße hatten Diebe kurz zuvor, in der Zeit zwischen 4 Uhr und 4:46 Uhr, einen weißen BMW aufgebrochen. Der Wagen parkte auf einem Parkplatz vor einer Grundschule. Die Täter hatten das Schloss der Fahrertür augenscheinlich aufgestochen. Sie bauten die Armaturen der Mittelkonsole, das festverbaute Navigationssystem sowie den Airbag aus dem Lenkrad aus. Ebenfalls in der Ursulinenstraße ist am Samstag (8.10.) zwischen 1 Uhr und 12:30 Uhr ein Navigationsgerät aus einem schwarzen VW Passat gestohlen worden.

Aus einem weißen Skoda Octavia ist im Zeitraum zwischen Freitag 18 Uhr und Samstag (8.10.) 8 Uhr ebenfalls ein Navigationssystem gestohlen worden. Der Pkw parkte auf einem privaten Stellplatz vor einem Wohnhaus.

In der Zeit zwischen Freitag (7.10.) 19 Uhr und Samstag (8.10.) 8:30 Uhr haben Kriminelle in der Straße Ommer einen schwarzen BMW aufgebrochen. Die Täter entfernten das Türschloss und bauten anschließend einen Airbag und das Navigationsgerät aus.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

@ presseportal.de