Polizei, Kriminalität

Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, OT Neustadt, Gutachtalbrücke, Feuerwehreinsatz auf Grund eines qualmenden LKW.

03.04.2017 - 11:51:35

Polizeipräsidium Freiburg / Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, ...

Freiburg - Ein Verkehrsteilnehmer teilte der Polizei am 01.04.2017, gegen 15:30 Uhr, einen stark qualmenden Lkw mit, aus dessen Auspuff Flammen schlagen. Das in Richtung Donaueschingen fahrende Fahrzeug konnte wenig später im Bereich des Parkplatzes "Schattenloch" gestoppt werden. Vorsorglich war parallel dazu die Freiwillige Feuerwehr Titisee-Neustadt alarmiert worden, die mit 21 Mann vor Ort kam und die Brandsicherung übernahm. Wie festgestellt war der LKW nach Reparatur des Turboladers in Betrieb genommen worden, wobei Ölrückstände in Brand gerieten und die massive Rauchentwicklung verursachten. Nachdem die Ölrückstände zwischenzeitlich verbrannt waren, konnte der Fahrer des Lkw seine Fahrt fortsetzen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Polizeirevier Titisee-Neustadt Uwe Kaiser Telefon: 07651 / 9336 - 110 E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de