Polizei, Kriminalität

Hochfeld: Schwerer Diebstahl bei Lkw-Händler

29.12.2016 - 14:50:17

Polizei Duisburg / Hochfeld: Schwerer Diebstahl bei Lkw-Händler

Duisburg - Bislang unbekannte Täter haben im Zeitraum von Freitag (23. Dezember, 16:00 Uhr) bis Dienstag (27. Dezember, 10:00 Uhr) auf einem Firmengelände an der Werthauser Straße zahlreiche Lkw aufgebrochen und Batterien sowie Steuergeräte für die Heckklappe gestohlen. Die betroffene Firma bereitet Fahrzeuge für den Wiederverkauf im Ausland auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro. Weil das Diebesgut ziemlich schwer ist, geht die Polizei davon aus, dass die Täter es mit einem Transporter oder Lkw abtransportiert haben. Wer im betreffenden Zeitraum etwas Auffälliges, den oder die Täter beobachtet hat beziehungsweise Angaben zur Tat machen kann, wendet sich bitte telefonisch an das Kriminalkommissariat 15 unter 0203/280-0.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!